Natur in Keltern e.V.

Volksbegehren Artenschutz


Seit einigen Wochen ist, insbesondere nach dem erfolgreichen Volksbegehren in Bayern, das "Volksbegehren Artenschutz - Rettet die Bienen" in Baden-Württemberg in aller Munde. Dieses wurde am 14. August 2019 durch das Innenministerium des Landes Baden-Württemberg zugelassen und wird ab 24. September durchgeführt. Schon jetzt wird heftig diskutiert, dass das Volksbegehren nicht zum Vorteil von Keltern, den Winzern und Landwirten beitragen wird. Hier wird mit den Ängsten und der Unwissenheit der Bürger gespielt. Das lehnen wir als Verein "Natur in Keltern" entschieden ab und wollen hier, ohne dieses bereits als abschließende Beurteilung anzusehen, Stellung beziehen:

Um unseren Beitrag zur Diskussion zu leisten, haben wir die in den Links angebotene Stellungnahme erarbeitet und bieten ebenfalls weiterführende Informationen an. Diese Seite wird laufend ergänzt und aktuellen Diskussionen angepaßt. Interessanten sollten daher regelmäßig auf dieses Angebot zurückkommen.